Aktuelle Veranstaltungen im Überblick

Bereits stattgefundene Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsarchiv

 

September


ART  FACE  COLLECTION  CARINTHIA   2017

VERNISSAGE Dienstag, 5. 9 . 2017, 19:00

Ausstellung 6. 9. bis 29. 9. 2017

 

Melitta Moschik

Architektur Haus Kärnten - Napoleonstadl

Living Studio Extra der Stadt Klagenfurt

St. Veiter Ring 10, Klagenfurt

 

 

Das intermediale Kunstprojekt ART FACE COLLECTION CARINTHIA von Melitta Moschik verfolgt den Aufbau einer digitalen und analogen Porträtsammlung von Kärntner Kunst- und Kulturschaffenden, welche mittels digitaler Technologien erfasst und in Form von originalgetreuen Kleinplastiken, computergrafischen Ansichten und Videoarbeiten repräsentiert wird.

 

Zum Projekt



Ein Kopf - viele Gesichter

Bildungshaus Sodalitas

5. 9. -  6. 10. 2017

Das Projekt von David Holzinger  im Bildungshaus Sodalitas in Tainach widmet sich der Auflösung und Neukonstruktion von Maskeraden.

 

Das Projekt  möchte den Betrachter provozieren, polarisieren, zum Nachdenken animieren und ihn damit in die Lage versetzen, den Schwarz-Weiß-Habitus vielleicht hinter sich zu lassen. 22 Künstler nehmen daran teil.

 

 

 

Zum Projekt



KOPFKULTUR

Stadtgalerie im Amthof Feldkirchen

  

Ausstellung bis  22. 9. 2017

Di bis Fr 15 - 18:00

Rathhaus, Hauptplatz 5, Feldkirchen

 

Jonny Erbler/  Nežika Novak /  Robert Trsek 

Kopfkultur  im forum amthof in Feldkirchen: Wann ist der Mensch noch nicht Mensch und wann ist er es nicht mehr. Plastik, Druckgrafik Malerei - eine Suche der Gemeinsamkeiten in der Gegenüberstellung von 3 künstlerischen Positionen und Ausdrucksformen:

Jonny Erbler/  Nežika Novak /  Robert Trsek 

Kuratorin: Dr. Barbara Biller

 Zum Projekt

 



KOPFSACHEN + KOPF-WERK

 

Ausstellung bis  6. 10. 2017

 

Mo - Fr 8 – 18 Uhr 

"kultur.im.puls seeboden"

Stiegenhausgalerie und 

Atelier Impuls Center Seeboden

Thomas Morgenstern Platz 1

Seeboden

 In der Stiegenhausgalerie präsentieren sich die AusstellerInnen der letzten 9 Jahre, im Atelier im Tiefgeschoß zeigen Mitglieder der "im.puls.maler" ihre Werke.

Assad Eva, Benetik Rudi, Daborer Wolfgang, Drumel Erika, Drumel Horst, Enz Josef. Golija Klementina, Gruber Ingeborg, Hecher Herbert, Hermann Jo, Hutter Erich, Joch Margret, Joch  Melanie,Kloos Luise, Knoop Edgar, Kovacic Janez, Meinl Carolin K.Ro, Ortner Heinz, Pazelt Astrid, Taupe Julian, Tomasetti Frank, Tomasetti Larissa, Tutta Klavdij, Weihs Gerhart, Wenzel Rupert, Zlattinger Klaus, Zazian Marine



BRÜCKE

Ausstellung bis 18. 9. 2017

Ausstellung der Arbeiten der Schüler/innen der 7. und 8. Klassen des BG Tanzenberg

 

im Amt der Kärntner Landesregierung

Arnulfplatz 1,

9020 Klagenfurt

 

 

Die im Unterricht entstandenen Arbeiten zum Thema Kopf (unter der Leitung von Mag. art. Jehona Shaqiri-Petritz und Prof. Monja Petersen)

sollen eine Einbindung der Schulen und SchülerInnen in das Projekt KOPF-HEAD-GLAVA ermöglichen und auch in der Bevölkerung ein breiteres Interesse an Kunst und Kultur wecken, insbesondere innerhalb der heranwachsenden Generationen. 

 

zum Projekt 



Kopf.Head.Glava-Reigen

bis 26. Oktober 2017

 

Galerie Miklautz, Alte & Neue Kunst Gmünd

Hintere Gasse 32

9853 Gmünd

20 ehemalige Gmünder Gast- und Stadtkünst-

lerInnen, die sich plastisch aber auch malerisch und grafisch mit dem Thema Kopf auseinander- gesetzt haben, sind eingeladen, sich zu präsentieren. Spannung und Ästhetik sind vorprogrammiert, wenn Zeitgenössisches im mittelalterlichen Rahmen der Galerie auf Historisches trifft.

 

Zum Projekt



OHRENKOPF

 

Dauerinstallation von Werner Hofmeister

im Museum Moderner Kunst Kärnten/

Burghof-Arkaden, frei zugänglich, im Hof sichtbar

 

Burggasse 8

9020 Klagenfurt

 

Diese Installation von Werner Hofmeister beschäftigt sich mit dem Generalthema Kopf mit den für den Kärntner Künstler typischen Ausdrucksmitteln.

 

 

 

 

Zum Künstler



Kulturwissenschaftlicher Beitrag 

bis  26. 10. 2017

 

Zum Gesamtprojektes steuert das Institut für Kulturanalyse der Alpen-Adria-Universität  zwei Fahnen bei, eine vor dem Künstlerhaus und eine - zu einem späteren Zeitpunkt - im Innenbereich.

Die Fahnen der Alpe-Adria-Universität Klagenfurt repräsentieren in kondensierter und komprimierter Weise Ansätze, Fragestellungen und Ergebnisse des Seminars am Institut für Kulturanalyse.

Projektleitung: Dr. Andrea Hoffmann.

 

Zum Projekt